Ich begreife unsere gemeinsame Arbeit als einen dialogischen, kooperativen Problemlöseprozess. Dieser geschieht zwischen einer helfenden Person und einem oder mehreren Menschen in einer Problemsituation, die sie bislang mit ihren eigenen Mitteln nicht zufriedenstellend verändern konnten.

Die Beratung orientiert sich am Prinzip der minimalen Intervention, bei der die Unterstützung so zurückhaltend wie möglich und so umfassend wie nötig ausgeübt wird.

Das kostenlose Erstgespräch erfolgt nach vorheriger Vereinbarung per Telefon oder E-Mail und dient unserem gegenseitigen Kennenlernen. Sie können mich und meine Arbeitsweise kennenlernen. Sie entscheiden, ob Sie sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit mir vorstellen können.

In dem Erstgespräch wird ebenfalls geklärt, welche Art der Beratung für Sie sinnvoll und notwendig ist.